Renate Lingor die Glücksfee

Juni 27, 2009 0 Von admin

Derbyzeit HessenIn der ersten DFB Pokal Runde treffen die Kickers auf Offenbach auf den Erzrivalen Eintracht Frankfurt. Dieses Los zog die „Glücksfee“ Renate Lingor so eben in der ARD Sportschau. Damit kommt es endlich wieder zum Klassiker. Zwar spielt die Eintracht meist höherklassig, im direkten Vergleich weisen sie gegenüber den Kickers aber eine negative Bilanz auf. In bisher 104 Derbys gewann Offenbach 43 mal bei 39 Niederlagen, 22 mal trennten sich die Clubs unentschieden.

„Eine bessere Saisoneröffnung hätten wir uns nicht wünschen können“, freute sich Eintracht-Trainer Michael Skibbe. „Das wird ein Derby, auf das sich ganz Hessen freut. Klar ist natürlich, dass wir als Sieger vom Platz gehen wollen.“ Auch Heribert Bruchhagen ist zufrieden. „Jetzt dürfen sich die Fußballanhänger in Rhein-Main freuen“, sagte der Eintracht-Vorstandschef.

Und auch der Wunsch von Kickers-Manager Andreas Möllers ging in Erfüllung: „Klar, ein Derby gegen die Eintracht ist immer klasse“, hatte Möller vor der Auslosung gesagt, „zumal es wegen des Stadion-Neubaus das letzte auf dem legendären Bieberer Berg wäre“, so der Ex-Weltmeister.

Im letzten Aufeinandertreffen 2006/2007 im DFB Pokal scheiterte Kickers Offenbach gegen Eintracht Frankfurt im Viertelfinale, drei Jahre zuvor schmissen die Frankfurter in der ersten Runde ebenfalls die Offenbacher raus, damals benötigten sie gegen den damaligen Regionalligisten aber ein Elfmeterschießen.

Endlich wieder Derbyzeit in Hessen!!!