Der Klassiker Spaniens

November 28, 2009 0 Von admin

El ClasicoIn Spanien wird nicht nur guter und schöner Fußball gezeigt, sondern auch erfolgreicher. In den letzten Jahren hat sich der FC Sevilla europa- und auch weltweit einen Namen gemacht, doch keine spanischen Fußballclubs sind bekannter als der FC Barcelona und Real Madrid. Zwar gibt es in Spanien mehrere klassische Derbys, da wären u.a. FC Barcelona-Espanyol Barcelona, Real Madrid-Atletico Madrid und FC Sevilla-Betis Sevilla zu nennen, aber kein Spiel zieht die Massen so an, wie das El Clasico zwischen Barca und den „Königlichen“ aus Madrid.

Beide Städte liegen ca. 500km auseinander, von Derby kann da nun wirklich nicht mehr die Rede sein, aber dadurch, dass beide Metropolen die größten Städte Spaniens sind, beide Clubs die erfolgreichsten ihres Landes und Europas sind und darüber hinaus eine große Rivalität besteht, kann man es zurecht als den Superklassiker Europas bezeichnen.

Das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams fand am 13. Mai 1902, im Zuge der Copa de la Coronación (Krönungspokal Alfons XIII.), einem Vorgängerbewerb der Copa del Rey, statt. Der FC Barcelona, damals bereits mit sechs Ausländern in ihren Reihen, konnte Real Madrid, damals noch unter dem Namen Madrid Foot-Ball Club, in der spanischen Hauptstadt mit 1:3 schlagen. Es folgten weitere 237 Spiele (Stand 28.11.2009), inklusive Testspiele. Den höchsten Sieg landeten die Madrilenen. Am 13. Juni 1943 trafen die beiden Klubs in einem Rückspiel des Pokals in Madrid aufeinander. Das Hinspiel hatten die favorisierten Katalanen mit 3:0 für sich entschieden. Real Madrid, das die Liga nur auf dem enttäuschenden zehnten Platz beenden konnte, gewann im Rückspiel mit 11:1 (8:0), Spieler des FC Barcelona und katalanische Medien allerdings beklagten sich über Einschüchterungsversuche von Seiten eines Sicherheitsdirektors in der Umkleidekabine vor dem Spiel. Viele sehen besonders in diesen Ereignissen den Startschuss der großen Rivalität zwischen den Vereinen.

Morgen am 29.11.09 um 19:00 ist es wieder so weit. Wer spuckt wem in die Suppe, was kann man von den Fans erwarten? 98.600 Fans werden ins Camp Nou pilgern, das Spiel werden geschätzte 100 Millionen TV-Zuschauer sehen, in über 200 Ländern soll das Spiel live übertragen werden. Tabellenerster gegen den Tabellenzweiten, Messi gegen Ronaldo, Barca gegen Real, das Duell der Giganten geht in die nächste Runde.

Gruß Derbysieger