Besiktas – Galatasaray

Juni 1, 2009 0 Von admin

Die Türkei ist schon ein fußballverrücktes Land, fanatisch und fußballbegeistert, gespickt mit südländischem Temperament und Derbys, die es lohnen einen Blick an den Bosporus zu werfen.

Heute geht es um das Derbi zwischen Besiktas und Galatasaray, zwischen den Adlern und den Löwen oder wie die Türken sagen würden zwischen Kara Kartallar und Aslanla. Eines der Höhepunkte in einer über 34 Spieltagen langen Saison sind die Derbys der Vereine aus Istanbul, Besiktas und Gala gehören zweifelsohne dazu. Die Bilanz beider Clubs spricht ganz klar für „Cim Bom“, wie Gala auch von seinen Fans genannt wird, doch den aktuellen Titel haben sich die Schwarz-Weißen gesichert. Besiktas Jimnastik Kulübü ist aktueller türkischer Meister, am vorletzten Spieltag hätte es der Rivale Gala nochmal verhindern können, aber Besiktas ließ sich den Titel nicht mehr nehmen, schlug Gala im heimischen Inönü-Stadion mit 2:1 und ließ am Ende nicht direkt die zwei großen Rivalen Fenerbahce, die „nur“ 4. wurden und Gala, die gar „nur“ 5. wurden, sondern Sivaspor und den vierten Istanbuler Verein Trabzonspor hinter sich.

Bei den vielen Clubs in Istanbul hat die Metropole jedes Jahr etwas zu feiern, mal feiert blau-gelb, mal rot-gelb oder eben wie in diesem Jahr schwarz-weiß, ab und zu feiert man gemeinsam in rot die türkische Nationalmannschaft. So scheint jeder etwas davon zu haben.

Zwar liegt Beşiktaş noch mit 14 gewonnen Meistertitel zwei hinter den beiden großen Rivalen, aber dafür ist der Club der Adler der älteste Sportverein der Türkei. Der Verein wurde 1903 von 24 jungen Männern wärhrend der Zeit des osmanischen Reiches gegründet, in einer Zeit, in der es noch verboten war Sportvereine zu gründen. 2 Jahre später gründeten Edelmänner am Galatasaray Lycee im Herzen der Stadt Galatasaray.

Auch wenn die Rivalität zwischen Fenerbahce und Galatasaray größer ist, schließlich wird es als eines der größten Derbys der Welt betitelt, ist es dennoch für die Fangruppen eine Schmach im Besiktas-Gala Derby zu verlieren. Es gibt keine genauen Gründe für die Feindschaft zwischen den Clubs, außer die Tatsache, dass die Clubs der Hauptstadt Istanbul angehören.

Besiktas und Galatasaray, das ist ein Duell, auf das gerne auch der westeuropäische Fußballfan guckt, schaut genauer hin, wenn dieses prestigegeladene Derbi stattfindet. Sobald die Termine bekannt sind, findet Ihr sie hier bei uns.

Selam Derbysieger