5 Jahre ohne Gästefans bei Feyenoord gegen Ajax

Februar 20, 2009 0 Von admin

Nachdem die Bürgermeister der Städte Amsterdam und Rotterdam angekündigt hatten, dass bei erneuter Krawalle im direkten Duell zwischen Ajax und Feyenoord Gästefans ausgesperrt werden und am vergangenen Wochenende es erneut zu Randale kam, reagierten Job Cohen (Amsterdam) und Ahmed Aboutaleb (Rotterdam) nun und machten ihre Androhung wahr. Nun dürfen die Fans ihre Mannschaft fünf Jahre lang nicht mehr zu Auswärtsspielen begleiten, wenn beide Vereine aufeinander treffen. Weiter beschloss der Krisengipfel, dass die Spiele der zweiten Mannschaften unter Ausschluß der Öffentlichkeit ausgetragen werden.

Nachtrag: Impressionen aus der Ajax-Arena am 15.02.09