Wuppertaler SV

Category: Fortuna Düsseldorf,Wuppertaler SV – Autor: Derbysieger – 18:50

Wuppertal in DüsseldorfNachdem am 8. November im Derby zwischen der Fortuna aus Düsseldorf und dem Wuppertaler SV (3:1) Rauchbomben und Leuchtraketen im Block der Wuppertaler Fans gezündet wurden, wurden beide Vereine mit einer Geldstrafe belegt. Die Wuppertaler müssen ihr nächstes Heimspiel unter teilweisem Ausschluss der Öffentlichkeit vor maximal 2000 Zuschauern austragen und zusätzlich 5000 Euro Geldstrafe zahlen. Die Fortuna muss eine Geldstrafe von 6500 Euro zahlen.
Schiedsrichter Christian Leicher musste die Partie in der 27. Minute für eine Viertelstunde unterbrechen, weil aus dem Wuppertaler Block drei Feuerwerkskörper auf das Spielfeld geworfen wurden. Zudem wurden bereits zu Spielbeginn Rauchbomben und Leuchtraketen im Wuppertaler Block gezündet.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Votes 5,00 von 5)
Loading...